SPIEL DEIN SPIEL

sidebar_left_07 02_Das Psychodrama sidebar_right

Physiodrama – Wenn die Seele durch den Körper spricht

„Sprich du mit ihm“, sagte die Seele zum Körper. „Auf mich hört er nicht.“

In diesem Workshop soll es darum gehen, den Körper in Haltung und Bewegung wahrzunehmen und sich dadurch mögliche Zusammenhänge zwischen Körper, Gefühlen, Gedanken und Verhalten bewusst zu machen. Denn erst durch Bewusstmachung wird Veränderung und Weiterentwicklung überhaupt möglich.

Physiodrama stellt den Körper als Resonanzraum der Seele in den Mittelpunkt. Im Fokus des Workshops stehen die Erforschung körperlicher Phänomene und die Möglichkeit für die TeilnehmerInnen, diese aus neuen Perspektiven zu betrachten.

Die Herangehensweise ist dabei psychodramatisch, d.h. experimentierfreudig, handlungsorientiert, spielerisch, kreativ und spontan.

Stimmen von TeilnehmerInnen:

„In dem Workshop musste ich definitiv meine Komfortzone verlassen, was mir anfänglich nicht so leicht gefallen ist. Doch es hat sich sehr gelohnt und ich wurde sehr bereichert. Bereichert durch eine neue Art und Weise sein eigenes Thema sehr greifbar zu machen und zu erleben, bereichert durch das gemeinsame Erarbeiten in der Gruppe und das dadurch entstandene Gemeinschaftsgefühl. Ich habe mich sehr gut dabei von Vanessa und Matthias geleitet gefühlt, wodurch allen das Zeigen des eigenen So-Seins möglich wurde, vielen Dank!“
Michaela (30 Jahre), Villingen, Kunsttherapeutin

„Meine erste Psychodrama-Erfahrung überhaupt – ich war sehr beeindruckt: Von den vielen Stimmen, die aus meinem Körper sprechen, wie viel Spaß es machen kann, sie auf die Bühne zu bringen, wie wahnsinnig viel ich von den Anderen in der Gruppe für mich mitnehmen konnte, und auch das Gefühl, dass ich mit meinen Themen gar nicht alleine bin. Vielen Dank für diese tolle Erfahrung, eigene und andere Probleme auch mal viel körperlicher erleben zu können und mich mal auf ganz andere Weise mit meinem Körper zu unterhalten!“
Patricia (32 Jahre), Freiburg, Beraterin

Nächster Termin: Samstag, 20.10.18
Uhrzeit: 10:00 – 18:00
Ort: Iyengar Yogahaus Freiburg, Katharinenstr.12 (ca. 15 Minuten Fußweg zum Hauptbahnhof)
Leitung: Matthias Bongartz und Vanessa Lehmann
Preis: regulär 110 € inkl. MwSt., ermäßigt 60 € inkl. MwSt.

Info und Anmeldung unter info@psychodrama-freiburg.de